Superfood-Schoko-Konfekt

vernaschen

Zutaten:

140g  Cashewkerne (1-2 Std. in Wasser eingeweicht)

45 g rohes Kakaopulver

110 g Ahornsirup

55 g Kokosöl

1 TL Bourbonvanille Pulver

Prise Meersalz

30 g rohe Kakaobohnen

 

Die Cashewkerne oder Haselnüsse abgiessen und zusammen mit den anderen Zutaten im Mixer (Pulsetaste) zerkleinern.

Danach die cremige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form (18 x 13cm) geben. Den Teig etwa 1,5 cm hoch einfüllen und für ca. 2 Stunden im Gefrierfach ruhen lasssen.

In Würfel schneiden, mit Kakaopulver und Kokosflocken oder frischem Obst servieren.

Die Würfel im Gefrierfach oder Kühlschrank aufbewahren.

Merken